Spendeninitiative

Spendeninitiative

Tolle Wahlfeten der MLPD – tolle Spendeninitiativen

Die Selbstbedienungsmentalität der Bundestagsabgeordneten ist ein Dauerbrenner.

Von Parteigeschäftsführung der MLPD

„Da sind sich alle Parteien immer einig, wenn es um Diätenerhöhung geht!“, schimpfen viele Kolleginnen und Kollegen. Was viele nicht wissen: Eine Abstimmung über Diätenerhöhungen gibt es gar nicht mehr. Seit 2016 steigen die Diäten automatisch. Über 10.000 Euro brutto bekommt ein Bundestagsabgeordneter ab Juli 2019. Davon können Arbeiterinnen und Arbeiter nur träumen.

MLPD steht für proletarische Finanzpolitik

Die MLPD verfolgt eine grundsätzlich andere - eine proletarische Finanzpolitik; sie finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Als Ziel zur Finanzierung des Europawahlkampfs hat sie sich 50.000 Euro gesteckt. 40.000 Euro sind schon gesammelt. Die Kampagne geht von April bis Juni. Auf den Wahlfeten der MLPD wurde nicht nur kräftig gefeiert, es gab auch einfallsreiche Initiativen zur Finanzierung des Wahlkampfs.

Vielfältige Initiativen in Recklinghausen

So gab es bei der Wahlfete in Recklinghausen gleich sechs Spendeninitiativen: In einem Glas waren Nudeln – ihre Zahl musste geschätzt werden. Es gab einen Wahltipp, wo die Wahlergebnisse prognostiziert werden mussten. Kleingärtnerinnen und Kleingärtner verkauften Blumen aus dem eigenen Garten. Nicht fehlen – wie auf jeder Wahlfete - durfte die Spendensammlung inklusive Spenden für das leckere Essen. Außerdem gab es die tolle Initiative eines Bücherflohmarkts. So kamen alleine in Recklinghausen etwa 300 Euro für die Spendensammlung zu den Europawahlen zusammen. Für die restlichen 10.000 Euro zur Erreichung des Spendenziels zählen wir auf eure Initiativen.

Kultursaal Horster Mitte: 341 Spenderinnen und Spender haben in drei Wochen bisher 24.474,34 Euro gespendet

Da uns eine Spendenkampagne nicht reicht, sammeln wir gleichzeitig noch Protestspenden gegen die Verweigerung der Baugenehmigung für den Kultursaal Horster Mitte. Hier haben 341 Spender in drei Wochen bisher 24.474,34 Euro gespendet. Um die Stellplätze für Autos komplett zu finanzieren fehlen noch 4.166 Euro.


Spenden können auch direkt auf das Spendenkonto überwiesen werden: ZK MLPD, IBAN DE76 4306 0967 4053 3530 00, Stichwort: Europawahl. Wichtig ist auch, alle gesammelten Spenden umgehend weiterzuleiten. Die Kosten für den Wahlkampf sind ja bereits angefallen!