Haiti

Haiti

Generalstreik für Rücktritt des Präsidenten

Mit einem zweitägigen Generalstreik fordert ein breites Bündnis den Rücktritt des haitianischen Präsidenten Jovenel Moise. Ihm werden Korruption, die katastrophale wirtschaftliche Lage und die Ermordung von zwei Demonstranten bei einem Streik für höhere Löhne letzten Dienstag, 4. Juni, vorgeworfen. Proteste mit brennenden Autoreifen gab es in der Hauptstadt Port-au-Prince sowie in den Städten Jacmel, Cap-Haitien, Saint-Marc und Gonaives.