Schaeffler

Schaeffler

Bundesweiter Protest gegen Stellenabbau

Tausende von Beschäftigten des Auto- und Industriezulieferers Schaeffler haben am Freitag, 28. Juni, gegen die drohende Vernichtung von bis zu 21.000 Arbeitsplätzen protestiert. Zu dem Aktionstag an allen 26 Schaeffler-Standorten riefen IG Metall und die Betriebsräte auf. In Bayern fanden an sieben Schaeffler-Standorten Proteste statt, unter anderem in Herzogenaurach, Eltmann und Schweinfurt. Allein in Schweinfurt gingen nach Angaben des Betriebsrats 1.500 Beschäftigte für eine halbe Stunde auf die Straße, um ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen.