Extremwetter

Extremwetter

Mindestens 100 Tote durch Monsun

Sehnlich haben die Menschen in Südasien den Monsunregen erwartet, nachdem sie in manchen Regionen durch extreme Hitze, Dürre und Wassermangel geplagt worden waren. Jetzt ist der Monsun da - und erneut leiden die Menschen in Indien, Nepal und Bangladesch unter einem Extremwetter. Gewaltige Regenfälle führen zu schweren Überschwemmungen. Über 100 Menschen haben Behördenangaben zufolge durch den Monsun bereits ihr Leben verloren, Tausende wurden obdachlos.