USA

USA

Alaska: Streik der Arbeiter auf den Fähren

Am Mittwoch, den 24. Juli, traten im US-Bundesstaat Alaska Hunderte Arbeiter auf den staatlichen Fähren in den Streik und legten so ein wichtiges Transportsystem lahm. Die Arbeiter hatten mit großer Mehrheit den Vorschlag für einen neuen Tarifvertrag abgelehnt. Der letzte Streik auf den Fähren war vor 42 Jahren, er dauerte 20 Tage.