China

China

Hongkong: Wieder Hunderttausende für Demokratische Rechte

Das sechste Wochenende in Folge sind in Hongkong Hunderttausende für demokratische Rechte und aktuell besonders gegen Polizeiübergriffe auf die Straße gegangen. Die Demonstranten sprachen von 430.000 Menschen, die Polizei von 138.000. Die Polizei setzte wieder massiv Tränengas ein, angeblich gegen Randallierer. Im Anschluss kam es zu gewalttätigen Übergriffen von maskierten Angreifern auf Demonstraten an einer U-Bahn-Station, die Polizei stoppte sie nicht.