Rojava

Rojava

Jahrestag der Revolution

In der Nacht vom 18. auf den 19 Juli 2012 - vor sieben Jahren - drängten die kurdischen Kräfte große Teile der Kräfte des syrischen Assad-Regime aus ihren Städten. Sie konnten dafür ein Machtvakuum durch den syrischen Bürgerkrieg nutzen. Diese Revolution für Freiheit und Demokratie verwirklicht seither  - gestützt auf ihre bewaffneten Volks- und Frauenverteidigungskräfte - eine in der Region einzigartige Gleichberechtigung der Völker, Ethnien, Religionen und Geschlechter. Der Umweltschutz ist fest im Gesellschaftsvertrag verankert. Aber die demokratische Revolution muss fortgesetzt werden.