Italien

Italien

Streiks bei Bus, Bahn und Luftverkehr

Am Mittwoch, den 24. Juli, hatten die Gewerkschaften in Italien in den größeren Städten zu Streiks im öffentlichen Bus-, Tram- und Regionalverkehr aufgerufen. Der Zeitraum und die Intensität der Streiks waren unterschiedlich. Die Gewerkschaften fordern grundlegende Verbesserungen in der Verkehrsinfrastruktur. Am Freitag, den 26. Juli, streikten dann Piloten, Flugbegleiter und das Bodenpersonal auf den Flugplätzen.