Kriegsvorbereitung

Kriegsvorbereitung

Verschärfung zwischen chinesischem und US-Imperialismus

Der Handelskrieg und der Ton zwischen den imperialistichen Rivalen China und den USA verschärfen sich. Das chinesische Außenministerium hat die neuen Iran-Sanktionen der USA kritisiert. US-Präsident Donald Trump wiederum verkündete neue Zölle gegen chinesische Waren ab dem 1. September. Chinesische Produkte im Wert von rund 300 Milliarden Dollar (270 Milliarden Euro) werden mit einem neuen Zoll von 10 Prozent belegt.