DJV

DJV

Protest gegen Internetzensur in der Türkei

Der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) protestiert gegen die geplante Sperrung kritischer Nachrichtenportale in der Türkei. Auf Anordnung eines türkischen Gerichts war verfügt worden, die oppositionelle Nachrichtenseite Bianet zu schließen. Die Zensurmaßnahmen richten sich darüber hinaus gegen zahlreiche Webseiten weiterer Onlinemedien und oppositioneller Politiker. „Allen internationalen Protesten gegen die Abschaffung der Pressefreiheit und die Inhaftierung von Journalisten zum Trotz macht das türkische AKP-Regime jetzt die letzten Schlupflöcher der Meinungsfreiheit dicht", kritisiert DJV-Bundesvorsitzender Frank Überall.