Costa Rica

Costa Rica

Streik im Gesundheitswesen

Am Montag, den 5. August, begann in Costa Rica der Streik der Beschäftigten im staatlichen Gesundheitswesen - bis zu 80 Prozent der Beschäftigten beteiligten sich. Nur ein Notdienst war in den Gesundheitsstationen und Krankenhäusern präsent. Die Gewerkschaften wehren sich gegen die negativen Auswirkungen der Steuerreform auf das Gesundheitswesen und die dort Beschäftigten.