Naher Osten

Naher Osten

Israels Luftwaffe bombardiert Nachbarländer

In den letzten Tagen wurden wieder israelische Luftangriffe auf Nachbarländer bekannt. Am Samstagabend wurden Gebiete östlich der syrischen Hauptstadt Damaskus bombardiert. Dort vermutet die Regierung des imperialistischen Israel iranische Milizen. In der Nacht zum Montag wurden laut libanesischer Medien im Libanon drei Angriffe auf Camps der PFLP,  der Volksfront für die Befreiung Palästinas, geflogen. Auch aus dem Irak werden israelische Luftschläge vom Sonntag gemeldet. Die MLPD verurteilt diese völkerrechtswidrigen Angriffe.