Australien

Australien

Umweltkämpfer setzen sich durch

150 Umweltaktivisten demonstrierten am Mittwoch während der Hauptverkehrszeit in Brisbane, der Hauptstadt des nordwestlichen Bundesstaates Queenland. Sie protestierten gegen die Umweltpolitik der Regierung und den Versuch, das Demonstrationsrecht einzuschränken. Der Bürgermeister hatte die Demonstranten als Terroristen beschimpft, scheitert aber vor Gericht mit der Verbotsverfügung.