Duisburg

Duisburg

Morgen Solidaritätskundgebung mit Ismet Kilic

Am morgigen Samstag, dem 7. September, findet um 14 Uhr am Livesafer in Duisburg eine Kundgebung für den Duisburger Ismet Kilic statt, der seit rund einem Monat auf Geheiß von Ankara in Slowenien in Haft sitzt, weil er vor über 20 Jahren eine Gewerkschaft in der Türkei gegründet hat, siehe auch die Facebook-Seite "Free Ismet Kilic". Ismet hat sich telefonisch für die Solidarität bedankt, schreibt ein Freund von der Roten Hilfe.