Terror

Terror

Amoklauf in finnischer Berufsschule

Berichten zufolge, soll am Dienstag, 1. Oktober, in einer Berufsschule in der finnischen Stadt Kuopio, ein Mann mit einen Säbel auf Schüler und Erwachsene losgegangen sein. Es gab einen Toten. Zehn weitere Menschen wurden verletzt, zwei von ihnen kämpfen noch um ihr Leben. Zu den Verletzten gehörte auch der mutmaßliche Täter, der nun festgenommen wurde. Die Massen in Finnland sind über die Brutalität des Killers entsetzt. Seine Motive sind noch unklar, aber man geht davon aus das es sich um einen psychisch instabilen Mann gehandelt habe, der vor seinem Selbstmord möglichst viele Menschen in den Tod mitnehmen wollte. Ein faschistisches, menschenfeindliches Verbrechen. (Von unserem Schülerpraktikanten)