Thüringen

Thüringen

Auf zum Jugendkonzert nach Erfurt – Protest ist links!

Als kultureller Abschluss des Landtagswahlkampfs der Internationalistischen Liste / MLPD findet am 26. Oktober in Erfurt ein Jugendkonzert statt.

Von Jugendverband REBELL

Zum Jugendkonzert am 26. Oktober in Erfurt laden wir alle Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfer, Unterstützerinnen und Unterstützer, Interessierte und noch Unentschlossene ein, unseren gemeinsamen Erfolg in der Offensive in Thüringen zu feiern. Lernt die internationalistische, antifaschistische, klassenkämpferische, ökologische und revolutionäre Alternative und ihre Kandidatinnen und Kandidaten kennen. Werdet Teil des Kampfes gegen die Rechtsentwicklung der Regierung. Gemeinsam haben wir jetzt schon viel geschafft und legen noch eine Schippe drauf. Das wird gefeiert, mit einer Kultur, die dazu ermutigt und stärkt für unsere Zukunft zu kämpfen.

 

Bands wie „Los Pueblos“ und „Gehörwäsche“ und weitere werden mit Tanz-, Protest- und Freiheitsliedern unserem gemeinsamen Kampf Schwung verleihen. Darüber hinaus suchen wir, aus den Hunderten die wir im Wahlkampf kennenlernen, noch weitere Künstler (Zirkus, Tanz, Akrobatik usw.) und Bands für Nachmittags und Abends. Anmeldung unter info@rebellischesfestival.de.

 

Verbindet das Konzert als gemeinsames Abendprogramm nach den letzten Wahlkampfkundgebungen Samstag vormittags und mittags und kommt am besten mit der ganzen Wählerinitiative.

Am 26. Oktober in Erfurt am Anger

Programm:

  • Wahlkampfkundgebung von 14 bis 16 Uhr
  • Vorprogramm ab 17 Uhr
  • Jugendkonzert von 18 bis ca. 22 Uhr

 

Hier gibt es den Flyer zum Jugendkonzert als pdf-Datei für den massenhaften Einsatz!