SPD

SPD

Esken und Walter-Borjans als Doppelspitze gewählt

Die Delegierten des SPD-Parteitags haben die Bundestagsabgeordnete Saskia Esken und den ehemaligen nordrhein-westfälischen Finanzminister Frank Walter-Borjans zur neuen Doppelspitze der Partei gewählt. Esken erhielt 75,9 Prozent  der abgegebenen Stimmen. Für Walter-Borjans votierten 89,2 Prozent. Die Delegierten des Parteitags bestätigten damit das Ergebnis des Mitgliedervotums der SPD.

 

Hier geht es zum Klartext-Kommentar von Stefan Engel zum Thema "Wahl wider die Rechtsentwicklung" über den SPD-Mitgliederentscheid.