Frankreich

Frankreich

Internationaler Umweltkampftag in der Pariser Banlieue

Die UPML (Union Prolétarienne Marxiste-Léniniste (Marxistisch-Leninistische Proletarische Union)), Mitgliedsorganisation der ICOR¹, berichtet vom Internationalen Umweltkampftag der ICOR in Frankreich:

Von Union Prolétarienne Marxiste-Léniniste (UPML)
Internationaler Umweltkampftag in der Pariser Banlieue
Mitglieder der UPML auf der Veranstaltung zu 100 Jahre Novemberrevolution 2018 in Berlin (rf-foto)

Die so dringende Umweltfrage braucht revolutionäre Lösungen. Deshalb dienen unsere Aktionen in Frankreich vor allem dem Aufbau der revolutionären Partei, die uns so sehr fehlt. Wir verteilten den aktuellen ICOR-Aufruf vor der Technischen Hochschule in Saint-Denis, einem Pariser Vorort, und führten einen Stand in einem neuen Wohngebiet durch. Mit Erfolg, es gab gute Diskussionen in einem politisierten Klima und vier neue Leute wollen mit uns in Kontakt bleiben!

 

Viele der jungen Studenten studieren Wirtschaftswissenschaften, wozu heute auch oft die Umweltfrage gehört. Öfter hörten wir die ‚Lehrmeinung‘, dass die Konsumgesellschaft und „wir alle“ an der katastrophalen Verwüstung der Umwelt schuld sind. Die kapitalistische Produktions- und Lebensweise als Hauptverantwortliche konnte aber recht schnell geklärt werden: Genau am 29. November, dem Klimastreik- und Umweltkampftag, wurde sinnigerweise auch der „Black Friday“ mit zahlreichen Lockvogelangeboten zelebriert, mit denen Google, Amazon und Co. ihre Verkaufszahlen vervielfachen wollen!

 

Doch die Armut im Land wächst, auch unter Studenten. „Konsum“ können sich immer weniger leisten und am Monatsende fehlt oft das Lebensnotwendigste. „Fridays for Future“ statt „Black-Friday“ – gegensätzlicher könnte es nicht sein. Nur aktiver Widerstand und revolutionäre Lösungen haben Zukunft!

 

Nachbemerkung: Für Donnerstag, 5. Dezember ist ein mächtiger Generalstreik in Vorbereitung, der sich über den Tag hinaus verlängern soll. Zig Rechnungen mit der Regierung sind offen, die geplante Anhebung des Rentenalters wird im Mittelpunkt stehen. Die UPML mobilisiert nach Kräften und steht für die Einheit von sozialer und Umweltfrage.

 

ICOR-Aufruf zum Internationalen Umweltkampftag

 

Aufruf zur Demonstration gegen die RAG-Politik der verbrannte Erde am 7. Dezember

Zur Frage des Paradigmenwechsels in einer sozialistischen Gesellschaft