Sektionen

Es ist leider ein Fehler aufgetreten…

Der Fehler wurde als Eintrag mit der Nummer 1586025056.890.374289484414 gespeichert.

Wenn Sie diesen Fehler dem Verantwortlichen für die Website melden wollen, fügen Sie bitte die Fehlernummer hinzu.

HTTP/1.1 200 OK Server: Zope/(2.13.27, python 2.7.9, linux2) ZServer/1.1 Date: Sat, 04 Apr 2020 18:30:57 GMT Content-Length: 45615 X-Cache-Operation: plone.app.caching.moderateCaching Content-Language: de Expires: Wed, 07 Apr 2010 18:30:57 GMT X-Ua-Compatible: IE=edge Cache-Control: max-age=0, s-maxage=86400, must-revalidate X-Cache-Rule: plone.content.folderView X-Frame-Options: SAMEORIGIN Content-Type: text/html;charset=utf-8 Kaufhof- und Karstadt-Beschäftigte streiken — Website
Tarifvertrag

Tarifvertrag

Kaufhof- und Karstadt-Beschäftigte streiken

Heute, am 12. Dezember 2019,  hat ver.di zur Arbeitsniederlegung in Filialen in ganz Deutschland aufgerufen. In Nordrhein-Westfalen sollen Streikversammlungen stattfinden. In Stuttgart ist eine Demonstration und sind Kundgebungen geplant. ver.di und Galeria Karstadt Kaufhof verhandeln bereits seit einiger Zeit über einen gemeinsamen Tarifvertrag für die 28.000 Beschäftigten des - durch den Zusammenschluss entstandenen - neuen Warenhausriesen. Ohne ein neues Abkommen würde der Sanierungstarifvertrag bei Karstadt gelten, was für die Kaufhaus-Beschäftigten eine elfprozentige Entgeltabsenkung bedeuten würde. ver.di fordert außerdem eine verbindliche Rückkehr zum Flächentarifvertrag.