Kriegsgefahr

Kriegsgefahr

Iran droht mit Vergeltungsmaßnahmen

Nach der gezielten Ermordung des iranischen Generals Qasem Soleimani auf Anordnung von US-Präsident Donald Trump droht die faschistische iranische Regierung mit Vergeltungsmaßnahmen. Sie schließt dabei Angriffe in der Straße von Hormus nicht aus. 35 US-Stellungen in der Region und in der israelischen Stadt Tel Aviv lägen in Reichweite des Iran. Durch die Straße von Hormus zwischen dem Persischen Golf und dem Golf von Oman gehen etwa ein Fünftel der weltweiten Öltransporte.