Frankreich

Frankreich

Zahlreiche Spenden für Streikende

Auch in der fünften Woche geht die Streikbewegung gegen die Rentenreform von Präsident Emmanuel Macron in Frankreich weiter. Der Verkehr kam an den Weihnachtstagen zeitweise fast vollständig zum Erliegen. Auch für Silvester und Neujahr sind weitere Streikaktionen angekündigt. Einer repräsentativen Umfrage des Instituts Ifop zufolge liegt die Zustimmung zum Streik in der Bevölkerung weiterhin bei 51 Prozent. Mehr als eine Million Euro an Spenden hat die Gewerkschaft CGT seit Beginn der Mobilisierung gesammelt. Fast 30.000 Menschen beteiligten sich mit Spenden in Höhe von durchschnittlich 67 Euro.