Bayern

Bayern

Schauspielerin Veronika Fitz gestorben

Die beliebte Volksschauspielerin Veronika Fitz ist am 2. Januar im Alter von 83 Jahren gestorben. Veronika Fitz kam am 28. März 1936 in Dießen am Ammersee in Oberbayern zur Welt. Ihre Schauspielausbildung erhielt sie an der renommierten Otto-Falckenberg-Schule in München. Theater spielte sie unter anderem im Wiener Burgtheater und an den Münchner Kammerspielen. Ihr Filmdebüt feierte sie 1956 in dem Heimatdrama "Die Geierwally". Für ihre bekannteste Rolle, in der sie "Die Hausmeisterin" in einer einfachen Münchner Wohngegend spielt, erhielt sie den Adolf-Grimme-Preis.