USA

USA

Streik im Krankenhaus

Seit Dienstag, 28. Januar, streiken Tausende  Beschäftigte – Pflegerinnen,Pfleger und weiteres Personal – am „Schwedischen Medizinzentrum“ in Seattle. Der Streik ist für drei Tage angesetzt. Die Streikenden fordern  Einstellungen, höhere Löhne und weitere Verbesserungen. Die Streikposten trugen Plakate mit „Patienten gehen vor Profit“ und „Vereint für unsere Patienten“. Eine Krankenschwester, die zum ersten Mal in ihren 41 Jahren als Krankenschwester streikt, berichtet, dass sie ständig an ihren freien Tagen zur Arbeit kommen muss. Sie macht das aus Sorge um die Patientinnen und Patienten, aber es zerreißt ihr Leben.