Kalifornien

Kalifornien

Kirk Douglas ist tot

Am gestrigen 5. Februar 2020 ist im Alter von 103 Jahren der große amerikanische Schauspieler Kirk Douglas gestorben. Als Sohn jüdisch-russischer Einwanderer wuchs er mit sechs Schwestern im US-Bundesstaat New York auf. Er jobbte als Hausmeister und Ringer auf Jahrmärkten, während er in New York Schauspiel studierte. Er drehte mehr als 80 Filme. Bekannt wurde er unter anderem durch den fortschrittlichen Film "Spartacus". In einem Interview sagte er 2008, sein größter Stolz sei, dass er in der Ära des Kommunistenjägers Joseph McCarthy standhaft geblieben ist. Er setzte durch, dass im Abspann von "Spartacus" der Drehbuchautor Dalton Trumbo erwähnt wird, der auf der antikommunistischen schwarzen Liste stand. Hut ab!