Faschistischer Terror von Hanau

Faschistischer Terror von Hanau

Gemeinsame Aufrufe von ATIF und AGIF zu Demonstrationen gegen den faschistischen Terror - Protest auch in Aschaffenburg

Die Migrantenorganisationen ATIF (Konföderation der ArbeiterInnen aus der Türkei in Deutschland) und AGIF (Föderation der ArbeitsimmigrantInnen in Deutschland) rufen für heute Abend zu Demonstrationen gegen den faschistischen Terror von Hanau auf. Auch die MLPD Aschaffenburg ist heute Abend auf der Straße.

Gemeinsame Aufrufe von ATIF und AGIF zu Demonstrationen gegen den faschistischen Terror - Protest auch in Aschaffenburg
(grafik: ATIF)

Die Termine der gemeinsamen Aktionen von ATIF und AGIF:

  • Hanau: 18 Uhr, Marktplatz
  • Berlin: 18 Uhr, Hermannplatz
  • Hamburg: 18:30 Uhr, Schmiedestr.
  • Duisburg 18 Uhr, Forum
  • Köln: 18 Uhr, Keupstr.
  • Frankfurt: 18 Uhr, Paulskirche
  • Mannheim: 19 Uhr, Marktplatz
  • Stuttgart: 18 Uhr, Schlossplatz
  • Nürnberg: 18 Uhr, Lorenzkirche
  • Hannover: 18 Uhr ,Kröpcke
  • Ulm: Freitag 18 Uhr, Stadtmitte

 

Die MLPD Aschaffenburg teilt mit: "Auf Initiative unserer kurdischen Freunde findet heute um 18.30 Uhr am Marktplatz vor der Stadthalle in Aschaffenburg ein Protest statt."