Kenia

Kenia

Staatsangestellte streiken für Lohnauszahlung

Seit Anfang der Woche streiken 2.000 Beschäftigte des Verwaltungsbezirks Kisumu am Viktoriasee. Sie haben ihren Streik vorerst für eine Woche angesetzt. Sie fordern die Auszahlung ihrer Löhne von Januar und Februar. Am Sonntag hatte der Gouverneur sofortige Auszahlung versprochen. Als das nicht erfolgte, legten die Kolleginnen und Kollegen die Arbeit nieder.