Reinraumkleidung

Reinraumkleidung

Chipindustrie verfügt über dringend benötigte Schutzausrüstung

Rote Fahne News berichtete schon am 27. März: In der Chipindustrie wird unter Reinraumbedingungen gearbeitet. Deshalb haben alle Kolleginnen und Kollegen auch entsprechende Reinraumkleidung, inklusive Hauben und Mundschutz, an. Dieses Material wird angesichts der rasanten Entwicklung der Corona-Pandemie besonders für Ärztinnen und Ärzte, Pflegerinnen und Pfleger im Krankenhaus, den Altenheimen, Psychiatrien und in den Hausarztpraxen benötigt. Ein Grund für einen Stopp der Produktion auch in der Chipindustrie.