Recklinghausen

Recklinghausen

Das Sofortprogramm mit dem derzeit gebotenen Abstand verbreiten

Eine Idee, um Arbeiterinnen, Arbeiter und Angestellte in den Betrieben über das Sofortprogramm und andere wichtige Publikationen kontinuierlich zu informieren.

Korrespondenz
Das Sofortprogramm mit dem derzeit gebotenen Abstand verbreiten
So kann man es machen (rf-foto)

Sehr gut eignet sich ein Stehordner, da man darin eine Menge Flugblätter unterbringen und ein Klappstuhl, da man an der Lehne ein Plakat anbringen kann.

 

Wichtig ist, den gebotenen Abstand einzuhalten, und darauf zu achten, dass keine Versammlung entsteht.

Sofortprogramm der MLPD

Corona: Ja zu Gesundheitsfürsorge – Nein zu heuchlerischen Notstandsmaßnahmen!

mehr Infos

Diskussionsforum zu Corona

Aktuelle Infos auf Rote Fahne News

 

Die Erfahrung zeigt, dass Kollegen sich erst etwas wundern, dann aber durchaus zugreifen. Viel Erfolg wünschen wir aus Recklinghausen