USA

USA

Historischer Anstieg der Arbeitslosenzahl

In der letzten Woche ist die Zahl der als arbeitslos Gemeldeten in den USA um fast 3,3 Millionen gestiegen. Der bisher stärkste Anstieg der Arbeitslosenzahl nach dem II. Weltkrieg wurde 1982 verzeichnet - mit damals 695.000 Neumeldungen. Arbeitsmarktexperten gehen schon jetzt davon aus, dass die Arbeitslosenquote von zuletzt 3,5 Prozent um acht Prozentpunkte auf 11,5 Prozent steigen wird und damit den bisherigen Nachkriegsrekord von 10,8 Prozent Ende 1982 übersteigt. Damit wären 19 Millionen Menschen arbeitslos - ein Anstieg um etwa zwölf Millionen.