Corona

Corona

Tests einschränken? Der komplett falsche Weg

Das neue Rote Fahne Magazin, das morgen erscheint, stellt die Forderung auf: Die Corona-Tests müssen ausgeweitet werden. Das war eine wesentliche Seite für die Grundlage im Kampf gegen das neuartige Virus in Indien. Verschiedene Virologen beklagten gegenüber der Roten Fahne die niedrigen Testkapazitäten in Deutschland. Jetzt hat das Robert-Koch-Institut die Testkritierien angepasst. Künftig soll nur noch bei Symptomen getestet werden, um die Labors zu entlasten. Ein völliger Widersinn, zumal Virologen wie Prof. Sandra Ciesek von der der Goethe-Universität Frankfurt/Main noch in diesem Monat einfachere und schnellere Tests erwarten, die auch von den Labors rascher zu bearbeiten sind. Verschiedene Firmen haben bereits solche Tests entwickelt. Unter anderem meldet Bosch heute die Entwicklung eines Schnelltests.

 

Hier können Sie das Rote Fahne Magazin als PDF (2 Euro) oder auf Papier (2,50 Euro) kaufen.