AfD

AfD

Aufteilung in zwei Parteien?

Der Vorsitzende der faschistoiden AfD, Jörg Meuthen, bringt eine Aufteilung der AfD in zwei Parteien ins Gespräch. Damit ließen sich mehr Wähler erreichen. Sein Konzept bedeutet: Der "Höcke-Flügel" tritt noch offener faschistoid und faschistisch auf. Der Rest umhüllt sich mit einem Mantel bürgerlich-parlamentarischen Gehabes, um sich so als koalitionsfähig zu präsentieren. Alle Varianten dieser Politik müssen entlarvt werden, als das, was sie sind: Wegbereiter des Faschismus, Vertreter der reaktionärsten Kreise von Finanzkapital und Großgrundbesitz.