Indien

Indien

Streik der Beschäftigten im Rettungswesen

Am Dienstagnachmittag streikten rund 19.000 Beschäftigte des Rettungswesens im nordindischen Bundesstaat Uttar Pradesh. Die Streikenden – von den Fahrern über Helfer bis zu medizinisch-technischen Assistenten – forderten Schutzausrüstung gegen das Corona-Virus und ausstehende Löhne der vergangenen zwei Monate.