Kambodscha

Kambodscha

Streik für Lohnzahlung

Seit dem 25. Märzen streiken die 935 Kolleginnen und Kollegen der Textilfirma Canteran Apparel in der Hauptstadt Phnom Penh. Sie versammelten sich vor der Fabrik, um die  Löhne der vergangen zwei Wochen einzufordern. Sie wollen ihren Streik weiterführen bis zur Zusage auch der künftigen Lohnzahlungen. Die Firma, die hinter einem Strohmann aus Malaysia einem Chinesen gehört, redet sich mit rückläufigen Zahlungen ihre Kunden seit der Corona-Krise raus.