Rote Fahne Magazin

Rote Fahne Magazin

"Das Dilemma des bürgerlichen Krisenmanagements“

Am morgigen 10. April erscheint das "Rote Fahne Magazin" 8/2020 mit dem Titel: "Das Dilemma des bürgerlichen Krisenmanagements“

Rote Fahne Redaktion
"Das Dilemma des bürgerlichen Krisenmanagements“

Dazu heißt es im Editorial unter anderem: "Mit diesem Magazin nehmen wir das Krisenmanagement der Regierung unter die Lupe. Einige der beschlossenen Schutzmaßnahmen sind sinnvoll, und die MLPD fordert ihren weiteren Ausbau. Aber entgegen dem Mainstream in den bürgerlichen Medien halten wir das Krisenmanagement insgesamt für untauglich, teils menschenverachtend. Es wird mittel- und langfristig die verschiedenen Krisen, die das auf Profit ausgerichtete kapitalistische System hervorbringt, verschärfen. Die Massen weltweit werden es nicht hinnehmen, dass die Krisenlasten auf sie abgewälzt werden...“

 

Hier kann man das Magazin schon heute als PDF kaufen oder klassisch auf Papier bestellen (und natürlich überall bei der MLPD).