Italien

Italien

Nationale Konferenz von SI Cobas verabschiedet Aktions-Sofortprogramm

Am 30. März veröffentlichte das Exekutivkomitee der kämpferischen Gewerkschaft SI Cobas ein Aktions-Sofortprogramm, das auch als Vorschlag einer ersten nationalen Videokonferenz am 2. April vorlag.

Mehr als 150 Personen von zehn politischen, gewerkschaftlichen und sozialen Organisationen nahmen daran teil. Sie verständigten sich auf eine gemeinsame Forderungsplattform von 13 Punkten. Hier einige ihrer Kernforderungen (eigene Übersetzung):


1. Die Kosten der Pandemie werden von den Eigentümern getragen. Auferlegung einer Vermögenssteuer von 10 Prozent für die reichsten 10 Prozent der Bevölkerung, um mindestens 400 Milliarden Euro zurückzugewinnen!


2. Das Recht, bis zum Ende der Pandemie bei vollem Gehalt zu Hause zu bleiben, für alle Arbeitnehmer, die in nicht wesentlichen Sektoren und Dienstleistungen arbeiten ...


3. Außergewöhnliche Prävention mit der Garantie für einen Abstand für alle, beginnend mit denjenigen, die verpflichtet sind, in diesen Wochen zu arbeiten - insbesondere der Menschen im Gesundheitsbereich!


4. Einstellungsplan für neues Personal im Gesundheitsbereich …


5. Sofortige Verlängerung des Staatsbürgerschaftseinkommens. Ohne Einschränkungen und mit der Erhöhung der Beträge, um allen einen Lohn und ein Einkommen zu garantieren, mit dem sie überleben können ...


6. Gewährleistung der Streikfreiheit und der Betätigung der Gewerkschaften: Solange sie arbeiten, haben sie das Streikrecht ...


8. Sofortige Requirierung aller privaten Kliniken, auch der Notfallkliniken ..


9. Sofortige Sperrung von Mieten und Hypotheken ...


10. Keine restriktiven Maßnahmen - am Ende des Notfalls - zur Unterdrückung von Streiks, Mobilisierungen und Demonstrationen; gegen Sicherheitsverordnungen … und gegen weitere Militarisierung von Gebieten und Arbeitsplätzen.


12. Drastische und endgültige Kürzung bei Militärausgaben (eine F35 entspricht 7.113 Atemschutzgeräten) ... Schließung aller umweltverschmutzenden Standorte und Unternehmen (ILVA usw.)


13. Amnestie und alternative Maßnahmen zur Gewährleistung der Gesundheit aller Inhaftierten!

 

Für die Woche vom 25. April bis zum 1. Mai ruft SI Cobas zu einer landesweiten Aktionswoche zur Vorbereitung eines landesweiten Generalstreiks auf.