LEA Ellwangen

LEA Ellwangen

Flüchtlingsrat Baden-Württemberg: "Ende der Massenunterbringung"

Der Flüchtlingsrat Baden-Württemberg fordert angesichts der explodierenden Zahl von an Covid-19 erkrankten Flüchtlingen in der Landeserstaufnahmestelle (LEA) Ellwangen „ein sofortiges Ende der Massenunterbringung von Flüchtlingen". Die Zahl der Infizierten ist vom 9. bis zum 15. April von sieben auf 251 angestiegen. Weiter fordert der Flüchtlingsrat „transparente Informationspolitik und Schutzvorkehrungen für geflüchtete Menschen“.