Moria / Griechenland

Moria / Griechenland

Montagsdemo Gelsenkirchen unterstützt Aufruf zum Tag X

Am Samstag, 18. April, ist voraussichtlich der Tag X, an dem 50 Kinder aus Lesbos ankommen, die Deutschland aufnimmt.

Gelsenkirchener Montagsdemo
Montagsdemo Gelsenkirchen unterstützt Aufruf zum Tag X
Die Gelsenkirchener Montagsdemo ist bekannt für ihre internationale Solidarität - hier anlässlich des Angriffs der faschistischen Türkei auf die Demokratische Föderation Nordostsyrien im Jahr 2019 (rf-foto)

Mitstreiterinnen und Mitstreiter der Montagdemo Gelsenkirchen werden diesen Tag nutzen, um auf die heuchlerische, menschenverachtende Flüchtlingspolitik der EU und der Bundesregierung aufmerksam zu machen. Angesichts der sich abzeichnenden humanitären Katastrophe in Zeiten der Corona-Pandemie ist das ein absolutes Armutszeugnis für die EU und die deutsche Regierung!

 

Dazu Martina Reichmann: "Wir werden uns bei Einhaltung aller notwendigen Gesundheitsmaßnahmen an der Aktion von Solidarität International und Freundeskreis Alassa & Friends beteiligen, und ideenreich an verschiedenen Orten der Stadt darauf aufmerksam machen. Malt Schilder, Plakate, informiert Freundinnen und Freunde, Nachbarinnen und Nachbarn, Kolleginnen und Kollegen. Wir bitten alle Unterstützerinnen und Unterstützer der Aktion, uns ihre Fotos und kurze Berichte zu senden."

 

Die Montagsdemo fördert ebenfalls die Verbreitung der Petition „Corona: Flüchtlinge aus Hotspots retten - Abschiebung stoppen – SOFORT!“ .