Antikommunismus

Antikommunismus

Solidaritätserklärung an Horst Dotten

Die Ortsgruppe Essen der Umweltgewerkschaft erklärt sich solidarisch mit Horst Dotten, der von einem Strafbefehl und antikommunistischer Verleumdung betroffen ist (mehr dazu hier auf Rote Fahne News). Sie schreibt: "Lieber Horst, wir sind mit dir solidarisch und fordern mit dir die Rücknahme des Strafbefehls, weil es auch unsere Freiheit und unser Recht betrifft, uns auf Kundgebungen und Demos zu äußern. ... Wir haben keinen Grund, daran zu zweifeln, dass die Behauptung, du hättest eine der Teilnehmerinnen tätlich angegriffen, frei erfunden ist. ... Lieber Horst, wir unterstützen dich dabei, gegen diesen Strafbefehl von 600 Euro politisch und juristisch vorzugehen, denn es ist ein wichtiges demokratisches Recht, das du damit verteidigst.