Rote Fahne News

Rote Fahne News

Wie den Überblick über die vielen Zuschriften behalten?

Angesichts der vielen Korrespondenzen und Zuschriften in den letzten Wochen an "Rote Fahne News" ist es für die Leserinnen und Leser allerdings manchmal kompliziert, den Überblick zu behalten und alles zu verarbeiten.

Rote Fahne Redaktion

So hat sich die Zahl der Zuschriften an Rote Fahne News in dieser Zeit verdreifacht. Das zeigt das gewachsene Interesse an der MLPD und die zunehmende Bedeutung ihrer Medien in einer Zeit, in der eine klare Orientierung vom Standpunkt der Arbeiterbewegung mehr denn je gefragt ist.

 

Die Redaktion hat aus verschiedenen Zuschriften erfahren, dass viele Leserinnen und Leser sich über die Menüfunktion „Alles auf einen Blick“ erst einmal einen Überblick über den Tag verschaffen. Hier werden alle am Tag veröffentlichten Artikel unterschiedslos gelistet. 

Auswahl von "Korrespondenzen und Dokumenten"

Zu empfehlen ist deshalb, sich zunächst über die Startseite einen Überblick zu verschaffen. Unter den "Themen des Tages" kommt zunächst eine Auswahl von "Korrespondenzen und Dokumenten" zu den verschiedensten Themen. Diese Auswahl ist weiterhin auf acht pro Tag begrenzt (drei mit Bild und fünf weitere ohne Bild auf der Startseite).

 

Darunter stehen im Schwerpunkt "Corona-Pandemie Spezial" weitere aktuelle Artikel und Hintergrundinformationen zu diesem Thema, die nicht oben erscheinen. Wenn man hier von der Startseite aus draufklickt, erhält man ebenfalls eine Übersicht und kann entscheiden, wie viel und was man davon lesen will. Dieser Schwerpunkt wird ergänzt durch den Schwerpunkt "Internationalismus Live zur Corona-Pandemie" mit exklusiven Berichten aus aller Welt - weiter unten auf der Startseite.

 

Direkt unter dem Schwerpunkt "Corona-Pandemie Spezial" sind die "Themen des Tages" der Vortage zu finden und darunter in der Regel fünf Kurzmeldungen pro Tag.

 

Wer etwas Konkretes sucht, dem steht oben rechts auf dem Bildschirm die Suchfunktion zur Verfügung. Wer wirklich alles lesen will, der kann das selbstverständlich weiterhin gerne über den Menüpunkt „Alles auf einen Blick“.

 

Durchblicken mit und auf Rote Fahne News.