In eigener Sache

In eigener Sache

Zu viel versprochen ...

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Korrespondentinnen und Korrespondenten: Da hatten wir doch gestern glatt zu viel versprochen, als wir für das Wochenenende "Normalprogramm" angesagt hatten.

Zu viel versprochen ...

Genauer gesagt, hatten wir nicht mit Eurem Fleiß gerechnet. Da Ihr begeistert und in großer Zahl schreibt, bleibt uns nichts anderes übrig, als auch heute und morgen viel zu veröffentlichen. Also: Weiterhin viel Spaß mit der Vielfältigkeit und breiten Masse an Korrespondenzen auf Rote Fahne News. Herzliche Grüße und Danke für euer Engagement sagt die Rote Fahne Redaktion.