„Hygienedemos“

„Hygienedemos“

Anweisung an Polizei kommt von „ganz oben“

Korrespondentinnen und Korrespondenten aus Gera und Eisenach berichten über dort von Faschisten und Ultrareaktionären organisierte sogenannte "Hygienedemos": „Auffällig war, dass von der Ordnungsbehörde bzw. der Polizei die Aussage kam, die Anweisung, bei Verstößen gegen die Auflagen nicht einzuschreiten, sei von „ganz oben“ gekommen. In Gera äußerte ein Polizist, dass die Ausrichtung vom Innenministerium Thüringens kommt. Das untersteht Georg Maier von der SPD. Wir kritisierten schon häufig die Landesregierung Thüringen für ihren Umgang mit den Faschisten, wie bei den Rechtsrock-Konzerten. Auch hier wird jetzt die Propaganda von Faschisten akzeptiert, ohne aktiven Widerstand zu organisieren.“