Eisenach

Eisenach

Kritik am Corona-Management der Regierung - auf antifaschistischer Grundlage!

Unter dem Motto „Kein Fußbreit den Faschisten! Kritik am Corona-Krisenmanagement der Regierung – auf antifaschistischer Grundlage!“ ruft das Internationalistische Bündnis in Eisenach für Montag, dem 18. Mai 2020, um 18.45 Uhr auf dem Markt auf. Am Montag findet in Eisenach wieder ein sogenannter „Hygiene-Spaziergang“ statt. Mit dabei: Patrick Wieschke und weitere Faschisten. Das Internationalistische Bündnis sagt ganz klar: Mit Faschisten und Rassisten kann es keinen gemeinsamen Protest geben! Lasst euch nicht von Faschisten benutzen, denen es um das genaue Gegenteil von Freiheitsrechten geht!

 

Hier der Aufruf des Internationalistischen Bündnisses in voller Länge