Indonesien

Indonesien

Mediziner nach Streik entlassen

Ogan Ilir, Südsumatra: Der Bupati (etwa: Landrat) hat 109 Angehörige des medizinischen Personals des öffentlichen Gebietskrankenhauses entlassen. Sie waren wegen mangelnder Ausstattung und zu geringer Entlohnung in Streik getreten. "Die brauchen nicht mehr zu kommen. Wir suchen uns neue", so der Bupati. Entgegen ersten Meldungen geht es nicht nur um Pfleger und Pflegerinnen; unter den Entlassungen sind auch 22 Ärzte.