China

China

VW tätigt milliardenschwere Investitionen

Am Donnerstag gab der Volkswagen-Konzern seinen Einstieg beim Batteriehersteller Gotion High-Tech - ehemals Guoxuan High-Tech - bekannt. Dies war schon länger geplant (Rote Fahne News berichtete). Zusätzlich erhöht VW auch seinen Anteil an dem Elektro-Joint-Venture JAC Volkswagen. An der Mutter von JAC, der staatlichen JAG, übernimmt VW dazu die Hälfte der Anteile. Insgesamt investiert der Konzern rund 2 Milliarden Euro, rund eine Milliarde davon entfällt auf den Einstieg bei Gotion High-Tech.