Türkei

Türkei

Leyla Güven freigelassen!

Die HDP-Abgeordnete Leyla Güven ist aus dem Gefängnis in Amed entlassen worden. Vor dem Gefängnistor erklärte sie, ihren Kampf unter allen Umständen fortzusetzen.

Von ANF
Leyla Güven freigelassen!
Leyla Güven vor dem Gefängnis (foto: ANF)

Die kurdische Politikerin Leyla Güven ist aus dem Gefängnis entlassen worden. Die Abgeordnete der Demokratischen Partei der Völker (HDP) und Ko-Vorsitzende der zivilgesellschaftlichen Organisation DTK war vergangene Woche zusammen mit ihrem Fraktionskollegen Musa Farisoğulları verhaftet worden, nachdem ihr die parlamentarische Immunität und das Abgeordnetenmandat entzogen worden war. Als Begründung für die Verhaftung wurde eine Reststrafe von anderthalb Monaten herangezogen. Nach normaler juristischer Prozedur hätte sie ohne Erlass eines Haftbefehls unter Beobachtung gestellt werden müssen. Stattdessen wurde sie ins Frauengefängnis von Amed (türk. Diyarbakir) überstellt.

 

Heute wurde dem Einspruch der Verteidigerinnen und Verteidiger stattgegeben, Leyla Güven konnte am Abend das Gefängnis verlassen. Nach ihrer Entlassung gab Leyla Güven eine kurze Erklärung vor dem Gefängnis ab, in der sie auf ihren weiterhin inhaftierten Fraktionskollegen Musa Farisoğulları hinwies.

 

Hier geht es zum kompletten Bericht!