Gelsenkirchen

Gelsenkirchen

Dein Video-Gruß zur Enthüllung der Lenin-Statue!

Das Interesse an der Teilnahme am feierlichen Festakt zur Enthüllung der ersten Lenin-Statue in Westdeutschland wächst von Tag zu Tag.

Von wr
Dein Video-Gruß zur Enthüllung der Lenin-Statue!
Grußworte via Video sind am Tag der Enthüllung der Gelsenkirchener Lenin-Statue möglich (foto: Barbara.klein32 (CC BY-SA 4.0)))

Die Zahl der angemeldeten Grußworte steigt täglich. Demnach würde das Programm bis in die Abendstunden gehen! Das ist natürlich leider nicht möglich, weswegen Anzahl und Länge der Grußworte begrenzt werden müssen. Die MLPD bietet dafür den Besuchern über das Bühnenprogramm hinaus die Möglichkeit für Grüße in einer Videobox.

 

Vor und nach dem Festakt können zwischen 12 Uhr und 13.45 Uhr sowie von 16 Uhr bis 18 Uhr Grüße via Videokamera überbracht werden. Das können auch diejenigen nutzen, die Grußworte im Rahmen des Programms halten, sich aber wegen der notwendigen Zeitbegrenzung kurz halten müssen. Alle Grußworte sollen strikt auf eine Minute begrenzt sein. Auch weitgereiste ausländische Gäste werden sich daran halten.

 

Eine Auswahl der Aufnahmen wird anschließend zusammengeschnitten und auf dem YouTube-Kanal der MLPD hochgeladen. Die Videobox befindet sich in der Hofeinfahrt der Horster Mitte in Richtung Jugendzentrum Che. Mit Wegweisern wird die Videobox auf dem Platz sichtbar ausgeschildert. Wir bitten alle, die sich anstellen, die Abstände und Maskenpflicht in der Warteschlange einzuhalten.

 

Die feierliche Enthüllung findet am Samstag, 20. Juni, zwischen 14 Uhr und 16 Uhr an der Kreuzung Ecke Schmalhorststraße/An der Rennbahn statt. Ab 12 Uhr - und nach dem Festakt bis 18 Uhr – gibt es ein Rahmenprogramm mit Gaststättenbetrieb, kontaktfreien Einkaufsmöglichkeiten an Ständen der Mediengruppe Neuer Weg und vom Jugendverband REBELL mit Literatur von und über Lenin und T-Shirts mit dem Lenin-Konterfei.