Vietnam

Vietnam

Textilarbeiter streiken gegen Kürzungen

Die 150 Arbeiterinnen und Arbeiter der Kleiderfabrik Binh Minh Korea in Nghia Trung, Provinz Bac Giang, streikten gegen die Kürzung von Zulagen wie Fahrtkostenerstattung und Qualitätsbonus. Die Firma reklamierte Schwierigkeiten wegen Corona. Zu Beginn des Streiks drohte die Firma mit Aussperrung. Nach Vermittlung von Behörden und der Gewerkschaft wurden die Kürzungen verringert. Daraufhin wurde der Streik beendet.