Frankreich

Frankreich

Grüne gewinnen bei Kommunalwahlen

Frankreichs Präsident Macron hat bei den Kommunalwahlen seines Landes eine herbe Niederlage einstecken müssen. Bei einer extrem niedrigen Wahlbeteiligung von nur 4o Prozent - vor sechs Jahren waren es noch gut 62 Prozent gewesen - müssen die Kandiaten in 5.000 Kommunen in die Stichwahlen. Gewinner dabei sind die Grünen. Das Ergebnis spiegelt die Wut und Enttäuschung der Massen in Frankreich über Macrons Politik wieder.