Filmtipp

Filmtipp

Raoul Pecks Dokumentarfilm „I’m not your negro“

Dieser packende Dokumentarfilm ist eine schonungslose Abhandlung über den Rassismus in den USA.

Von hk

Der Film basiert auf dem unvollendeten letzten Buch des afroamerikanischen Schriftstellers James Baldwin und erzählt ausschließlich in Baldwins eigenen Worten die Geschichte der Unterdrückung der afroamerikanischen Bevölkerung und der Bürgerrechtsbewegung in den USA.

 

Archivbilder, Zeitzeugeninterviews, Textzitate und Filmausschnitte werden vom Regisseur dabei so geschickt montiert, dass man den Eindruck erhält, Baldwin spreche selbst in dem Film. Der Film kann auch als DVD für 13,99 Euro bei www.jpc.de bezogen werden.