Iran

Iran

"Die inhaftierten Arbeiter müssen freigelassen werden"

Aktuell befinden sich Arbeiter der Haft Tappeh Sugar Cane Company im Iran im Streik. Ein Korrespondent berichtet:

Korrespondenz aus Köln

Der 31. Tag des Streiks der Haft Tappeh-Arbeiter begann mit dem Slogan: "Die inhaftierten Arbeiter müssen freigelassen werden". Am Mittwoch, dem 15. Juli 2020, begann der 31. Tag des Streiks der Haft Tappeh-Zuckerarbeiter mit der begeisterten Versammlung der streikenden Arbeiter vor dem Büro des Gouverneurs. Sie marschierten durch die Straßen der Stadt Shush und sangen Slogans.

 

Bei der aktuellen Kundgebung und dem Marsch fordern die Arbeiter: Die Arbeiter, von denen vier Anfang der Woche während einer Kundgebung festgenommen wurden, müssen freigelassen werden. Sie bestanden darauf, den Streik fortzusetzen, bis ihre Forderungen erfüllt werden.

 

  • Sofortige Freilassung von inhaftierten Kollegen!
  • Sofortige Zahlung von Zahlungsrückständen und Erneuerung des Versicherungshefts!
  • Sofortige Wiedereinstellung der entlassenen Kollegen!
  • Aufhebung der Privatisierung der Haft Tappeh Sugar Company!